www.museen-miltenberg.de


Fotonachweis: Landesstelle der nichtstaatlichen Museen in Bayern, Felix Löchner


Museum.Burg.Miltenberg

Über Miltenberg erhebt sich die Mildenburg. Seit nunmehr fast 800 Jahren ist sie das Wahrzeichen der Stadt. In den Innenräumen befindet sich seit 2011 ein Museum der Extraklasse: Das Museum.Burg.Miltenberg. Hier präsentieren sich Ikonen und zeitgenössische Kunstwerke in einem spannungsreichen Dialog miteinander. Unter den ausgestellten Kunstwerken sind klangvolle Namen vertreten: Max Pechstein, Ernst Barlach, Joseph Beuys, Sigmar Polke, Sandro Chia, Michael Morgner, Markus Fräger, Susanna Storch, Ben Willikens, Thomas Lange, Michael Triegel. Natürlich gibt es auch Einblicke in die bewegte Geschichte der Burg und Ihrer Bewohner. Wer außerdem den Aufstieg zum Bergfried nicht scheut, wird mit einem traumhaften Ausblick über das Maintal belohnt. Ein kleines Café lädt zum Abschluss des Besuches ein noch etwas in dieser wunderbaren historischen Kulisse zu verweilen und bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee die Seele baumeln zu lassen.

Öffnungszeiten
Karsamstag (spätestens 1. April) bis 1. November:
Dienstag - Freitag: 13.00 Uhr - 17.30 Uhr
Samstag - Sonntag: 11:00 Uhr - 17:30 Uhr
November bis März bleibt das Museum geschlossen, Führungen sind aber dennoch jederzeit möglich.

Weitere Informationen und Kontakt:
Museen der Stadt Miltenberg
Hauptstr. 169-175
63897 Miltenberg
Tel. 09371/668504
info@museen-miltenberg.de
www.museen-miltenberg.de